Diät Riegel INNGREEN

Die Zeit nach dem Fasching ist bei uns die Fastenzeit bzw. perfekt geeignet um eine Diät zu starten.  Das habe ich mir heuer zu Herzen genommen und ziehe es durch – komme was wolle!!! (das wäre dann das ersten mal seit x Jahren – sonst habe ich immer versucht auf Schokolade und süßes zu verzichten  und am zweiten Tag war es dann schon wieder vergessen)

Aber heuer werde ich von dem Diät Riegel INNGREEN unterstützt ❤ – Ihr kennt diese Riegel noch nicht? Dann werde ich es euch jetzt genauer erklären:

dfasdf

Es gibt zweierlei Riegel

INNGREEN BASIC – mit Hafer, Leinsamen, Karotten, Mohn, Sonnenblumenkerne und Maisflocken

INNGREEN KIRSCH-MANDEL – mit Kirschen, Reis, Joghurt, Mandeln und Kürbiskerne

Sowie eine Gemüsebrühe die Vegan, ohne Geschmacksverstärker, frei von Hefeextrakt ,Laktosefrei ,Glutenfrei ist. Man kann sie einfach im heißen Wasser auflösen und ist gleich Trinkbereit. Sie besteht aus: Steinsalz, Maismehl, Äpfel, Karotten, Wurzelpetersilie, Zwiebeln, Lauch, Petersilie, Pastinaken, Sellerie, Kurkuma, Liebstöckel, Sonnenblumenöl, Ingwer aus biologischem Anbau.

Nun zum Ablauf der Diät:

Es gibt 3 Phasen zum Abnehmen:

1 Phase – 5 Riegel je Tag + viel Wasser, Tee oder Gemüsebrühe, das ganze 5 Tage lang

2 Phase – 1 Riegel Tag und 1 Esstag im Wechsel bis das Wunschgewicht erreicht wird

3 Phase – Gewicht halten – 1x pro Woche einen Riegel Tag

Der Esstag besteht aus 3 Mahlzeiten und keinerlei Zwischenmalzeiten und viel Wasser und co wie auch an den Riegegltagen

Täglich müssen 5 der Riegel gegessen werden, damit man genug Eiweiß zu sich nimmt und Muskeln erhalten bleiben (wir wollen ja nur das böse Fett verlieren und nicht unsere hart erkämpften Muskeln ;o) .

Die erste Woche ist nun geschafft und ich befinde mich mitten in Phase 2! Ein Riegel Tag und einen Essetag im Wechsel! Meine Waage freut sich schon mit mir, denn es sind schon 1,5 kg weniger als noch vor meiner Diät und das beste daran ist, ich habe keinerlei Gelüste auch nicht auf Schokolade – denn eigentlich brauche ich täglich Schoko – bin ein kleiner Schokoholker – kennt ihr das??? – Schwindelgefühle usw. ganz im Gegenteil ich fühle mich fitter und nicht mehr so müde wie vor der Diät.

Unbenannt

Ich will ehrlich sein, nur Riegel zu essen fällt mir echt mega schwer – vor allem wenn meine Männer neben mir warm essen bzw. ich für Sie kochen muss, ist die Versuchung einfach mega groß, aber noch bin ich nicht in Versuchung gekommen…ich bin gespannt wie lange ich durchhalte…                                                                                                              Mir Persönlich schmeckt der Kirsch Mandel Riegel besser als der der Basic. Aber auch der Basic Riegel lässt sich gut Essen.
Ich starte morgens mit 1 1/4 Riegel, dann Mittags, Nachmittags und Abends nochmals das selbe, trinke viel Zironenwasser, Tee und Zwischendurch eine Tasse heiße Suppe die ebenfalls von InnGreen kommt. Mega lecker und richtig Geschmacksvoll.

Die letzten 2mal an den Riegeltagen habe ich sogar ein wenig gemogelt – abends brauchte ich einfach noch ein anderer Geschmack dazu – ich hielt es kaum mehr aus neben meinen Männern die volle Teller hatten und mit Genuss eine Gabel nach der anderen im Mund verschwinden lassen haben  – ich holte mir eine Karotte und habe sie genüsslich dazu gegessen. ;o)

Ich habe jetzt noch 2 Riegeltage vor mir und werde euch bald wieder davon berichten wie es so weiterging und ob ich durchgehalten habe! Haltet mir die Daumen ❤ ❤

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s