NOA Gemüsescheiben

Hallo und schönen Sonntag!

Endlich geht es uns allen wieder besser – bis auf ein wenig schnupfen und Husten sind wir Gott sei dank wieder alle fit. War sehr mühsam die letzte Woche und ich hoffe es hat jetzt endlich ein Ende!

Nun zu den Gemüsescheiben von Noa  die wir testen durften (Noa ist übrigens eine ganz neue Firma die es erst seit 8 Monaten gibt)  Es gibt diese Scheiben in 2 Sorten, Karotte-Curry-Ingwer sowie Paprika-Tomate! Wir haben in den Zwischenzeit beide getestet. In jeder Packung sind jeweils 7 Scheiben enthalten. Was ich hier nicht so gut finde ist, dass jede Scheibe mit einer Plastikfolie getrennt von den nächsten ist. Das ginge doch sicher auch mit ein Art Jausenpapier oder so?! Muss ja nicht immer Plastik sein..

.IMG_20171008_122259

Die Gemüsescheiben sind für uns ein völlig neues Geschmackserlebnis! Ich konnte die einzelnen Gemüsesorten gut rausschmecken auch die leichte schärfe (ich hoffe das lag nicht nur an meinem Pfeffer der für das Foto auf das Brot musste) empfand ich als gut abgestimmt.

21765026_1608879679135517_4604618552997884290_n.png
Die Gemüsescheiben sollten definitiv auch mal Nicht-Vegetarier versuchen. Eine Super Alternative zu Wurst, Käse und co. Wobei meine Kinder überhaupt nicht begeistert davon waren – aber ich glaube das war einfach nur die ungewohnte Konsistenz. Denn es ist dicker aber zugleich auch fester als Aufschnitt (wie Gemüseaufstrich den man dick auf das Brot schmiert, aber auch bissfester), schwer zu beschreiben.

22196274_1618370041519814_7668443608614678299_n.jpg

Für uns hat sich dieser Test absolut gelohnt und die Gemüsescheiben werden bei uns sicher zwischendurch in den Einkaufswagen wandern! Ich bedanke mich auf diesem Weg nochmals für diesen tollen Test!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s