Diverse Tests

Hallo zusammen!

Die letzten Tage war es hier sehr ruhig, denn ich habe mit meinem Mann und den Kindern nochmals​ das schöne Wetter genossen, aber jetzt möchte ich euch schon mal zeigen was die letzten Tage so alles bei uns reingeflattert ist…

Burgl’s Reformkost Dunkle Soße u Kräuter Suppe

Eine tolle Nudelnaschine (Mehl ist schon gekauft, morgen werde ich den ersten Versuch wagen, uiii spannend)

Sowie mein erster textiler Produkttest – Unterhosen von Ted Collins

Ich werde alles die nächsten Tage testen und euch dann -seid gespannt!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Body Mist

Hallo ihr lieben!

Ihr habt es sicher schon auf Facebook oder Instragram gelesen, ich darf mit weiteren 499 Testern den Body Mist von Mexx und Bruno Banani testen! Juhuuu ich habe mich riesig gefreut!!!

Die Düfte sind in einer Plastikflasche- was mich anfangs ein wenig geärgert hat- aber mittlerweile finde ich es gar nicht so schlecht, denn kein schweres Tragen in der Handtasche und falls die Tasche mal runterfällt, läuft auch das gute Parfüm nicht aus ;o))

Die beiden Body Mist gibt es bei Bipa, DM und co und kosten rund 12 Euro  – für 100 ml.

Der Duft von Mexx ist sehr erfischend und angenehm, dagegen ist das von Bruno Banani sehr blumig aber auch sehr fein! An warmen Tagen finde ich es herrlich auf der Haut, kühlt ein wenig und ist nicht aufdringlich!

Ich werde sie ganz sicher weiterhin kaufen und freue mich schon auf eure Berichte von den Body Mist – ich hoffe euch gefallen sie auch so gut wie mir ;o)

 

Veröffentlicht unter Beauty, Produkttestes | Kommentar hinterlassen

Bienenstich

 

Hallo zusammen!

Sonntags wird bei uns im Normalfall immer fein Kuchen gebacken, ist das bei euch auch so? Finde es einfach schön wenn man Nachmittags zusammen bei Kaffee u Kuchen den Sonntag genießt. Heute gab es einen leckeren Bienenstich mit Honig von Honiggschenk (mit den tollen Etiketten die ich so toll finde, kann man individuell beschriften u verschenken) Der Kuchen lieben sogar meine Kinder u das heißt was, denn cremen sind nicht wirklich ihr fall 😂

IMG_20170806_165833

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

LORENZ CHIPS

Hallo ihr lieben!

Heute möchte ich euch von einem mega geschmackvollen Test berichten – den ich und meine Familie sowie unsere Freunde sehr sehr sehr genossen haben! DANKE an dieser Stelle nochmals an Lorenz Snack-World Österreich!!

Wir bekamen 3 Sorten zum Testen: die neuen ROHSCHEIBEN mit Steinsalz, die neuen APLENGIPFEL sowie die Crunchips gesalzen (welche ich schon kannte und auch regelmäßig kaufe)

Zuerst zu meinen neuen LIEBLINGEN – DIE ROHSCHEIBEN Chips  – Gott ich sags euch, diese ein wenig dickere Chips mit dem Steinsalz sind DER HAMMER. Sie sind so schön knusprig und durch diesen extra biss was wirklich besonderes – die werden wir nun regelmäßig kaufen!!!

Dann durften wir die Alpengipfel mit Röst-Zwiebel Geschmack testen. Die erste Packung wurde gleich nach Erhalt des Paketes geöffnet und von meinen Kindern aufgegessen – ich durfte ganze zwei Stück probieren – sind meine Kinder nicht großzügig?!?! Der Zwiebelgeschmack ist nicht zu aufdringlich, wobei man sie nicht essen sollte, wenn man sein erstes Date hat :o) aber ansonsten sind sie perfekt für einen Abend mit Freunden, zum Wandern oder zwischendurch wenn man was „deftiges“ braucht… wir lieben Sie! Übrigens  die Alpengipfel gibt es auch mit Bratl-Geschmack und diese sind wie auch die die anderen Alpengipfel  aus echten Kartoffelreibseln hergestellt. Das macht sie so kartoffelig 😉

Nun noch kurz zu meinen Crunchips gesalzen! Der Geschmack ist leicht salzig und die Chips schön dünn. Die Qualität hat uns schon vor langem überzeugt, darum sind sie auch immer bei uns zu Hause im Kasten zu finden!!

 

20108376_1547265185296967_7796766002218703415_n

Veröffentlicht unter Produkttestes | Kommentar hinterlassen

OVOMALTINE

oh dieser Test liebe ich und meine Familie sehr – da wir echte OVO JUNKIES sind ;o)  morgens eine heißte Tasse Ovomaltine und der Tag ist gerettet.. oder das Müsli mit einer guten Milch- die während dem essen so einen feinen Kakao Geschmack annimmt.. mhhh herrlich!

Die Schokolade habe ich dieses mal ganz alleine genossen -ich bin eine richtige Schokoladenvernichtungsmaschine…. eigentlich müsste ich 200 kg haben *gg*. Die Schokolade schmeckt sehr gut nach Ovomaltine und schmilzt herrlich auf der Zunge… mhhh ich glaub ich hole mir noch eine Rippe ;o)

20375832_1553395614683924_8588209797612886482_n

Veröffentlicht unter Produkttestes | Kommentar hinterlassen

SAMPLE+ BOX

Guten Morgen an diesem noch verregneten Freitag!

Für uns geht bald der „Heimaturlaub“ los- oder wie man es auch so schön nennt.. Balkonien ;o)  Ich freu mich, denn wenn das Wetter mitspielt wollen wir viel Wandern u schwimmen gehen.. aber jetzt genug vom Urlaub – ich möchte euch heute die SAMPLE+ Box vorstellen!

Ehrlich gesagt, wusste ich schon gar nicht mehr was das sein soll als mich vor 2 Tagen das Paket erreichte. Denn ich habe mich im Frühjahr auf http://www.sampleplus.at/ registriert. Dort hieß es dann, dass mir Boxen gratis zum testen zugschickt werden. Und wie gesagt vor 2 Tagen war es dann auch das erste mal soweit… juhuuu Überraschungen sind einfach die schönsten Produkttests..

In der Box enthalten sind:  1 Pfanner Pure Tea Grüner Tee, 1 Pfanner Pure Tea Früchtetee, 1 Egger Zusch alkoholfrei u 1 Take off Energie drink – (den trinke ich gerade nebenbei..)

bis auf das Egger alkoholfrei haben wir uns schon brav durchgetestet . Der Früchtetee schmeckt wirklich sehr gut auch der grüne Tee, wobei wir nicht so du grünen Tee Trinker sind…

Der Engergiedrink schmeckt wie die bekannte große Marke – echt sehr gut!

Also ihr lieben – meldet euch auf Sample+ an und genießt auch bald so net tolle Box

20246129_1552314638125355_5245312862282063208_n

Veröffentlicht unter Produkttestes | Kommentar hinterlassen

Naked Cake

Hallo ihr lieben!

Viele von euch haben bereits meine Naked Cake Torte auf Facebook und Instagram bewundert (ist meine erste Doppelstöckige Torte und auch meine erste Naked Cake..) und nach dem Rezept gefragt. Gerne schreibe ich es euch hier zusammen! Wichtig bei diesem Kuchen ist, dass ihr mind. einen Tag vorher die Böden und die Füllunge macht. damit ihr an dem Tag wo ihr die Torte braucht, ihn nur noch aufeinanderstellen und natürlich verzieren  müsst ;o)

Für die obere Torte habe ich einen dunklen  Biskuit (ich glaube den muss ich nicht extra anführen, oder??) mit einer Schokomusfüllung  – die war so schnell aufgegessen, Wahnsinn

SCHOKOMUSFÜLLUNG

Unbenannt

1x QIMIQ Whip Schoko, 1 Sahne und 3 Reihen von der großen Milka Schokolade (da es eine eher kleinere Torte war, müsste man bei einer größeren die Doppelte Menge nehmen)

Qimiq schön aufschlagen, die Sahne ebenfalls und die geschmolzene Schokolade mit allem verrühren (ich habe noch einen Schluck Rum dazu gegeben- gab ne herrliche Note)  ab in den Kühlschrank zum durchziehen und fest werden (über Nacht wäre perfekt)

HIMBEERFÜLLNG

Die untere Torte war eine Himbeeren Mascarpone Füllung mit ebenfalls einem Biskuit

Hier habe ich ein Qimiq Natur genommen, 1 Sahne, 1 kl Packung Mascarpone, 1 kl Naturjoghurt, sowie ein wenig Gelatine gemahlen, Himbeeren (frisch oder TK aber davor auftauen lassen)

Qimiq aufschlagen sowie die Sahne auch, beides mit der Mascarpone und dem Naturjoghurt verrühren die gemahlene Gelatine dazu und die Himbeeren unterrühren!

Ich habe bei der Füllung nur die hälfte der Creme zuerst eingefüllt, dann eine Schicht Biskotten und dann die restliche Creme  darüber, Bisquit Boden darauf und ab in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag, habe ich zuerst beide Torten mit einer Patisserie Creme eingestrichen und nochmals für 2 Stunden kühlen lassen.

Danach habe ich in die untere Torte -genau dort wo ihr die obere Torte drauf haben wollt, dicke Strohhalme reingesteckt – genau in der Höhe der Torte, dass man sie nicht mehr sieht.

Dann die Obere Torte drauf stellen und hoffen dass alles hält – das war immer meine größte Angst.

Dann habe ich eine Dr. Oetker Schokolade geschmolzen und mit einem Löffel zuerst die Tropfen rundherum gemacht. dann die restlichen Flächen mit Schokolade bestrichen und schnell das Obst angebracht, damit es auch später hält und beim Transport nicht verrutscht.

Dann nochmals ab in die Kühle und freuen dass man so eine tolle Torte gemacht hat ;o)

19983759_1542110112479141_7953126699554193396_o

Veröffentlicht unter Food, Produkttestes | Kommentar hinterlassen